HauptseiteTechnologieGeruch

Geruch

Es ist bekannt, dass man Personen anhand ihres individuellen Geruches erkennen kann, weshalb auch Hunde dazu verwendet werden, bestimmte Personen aufzuspüren. Die Geruchserkennung ist ein chemisches Verfahren, welches die charakteristischen, aromatischen und chemischen Verbindungen des Körpergeruchs einer Person durch chemische Sensoren analysiert. Es ist bisher nicht erwiesen, dass der invariante Körpergeruch neben Deodorant und unterschiedlichen chemischen Geruchskompositionen der Umgebung ermittelt werden kann. Bisher sind keine kommerziellen Verfahren bekannt. Der Einsatz in der nahen Zukunft erscheint nicht realistisch.

Fingerabdruckschloss L2000

Biometrische Zutrittskontrolle ohne PC mit dem digiID IV zum Preis von 799,00 EUR zzgl. Versandkosten. Direkt zum Shop

BioLite Solo

Biometrische Zutrittskontrolle ohne PC mit dem BioLite Solo zum Preis von 590,00 EUR zzgl. Versandkosten. Direkt zum Shop